Innenansicht auf das Kleinkinderbecken des Hallenbads Erlensee
Wie ein Fisch im Wasser…

25.09.2020

Ein Besuch im Hallenbad Erlensee ist vom Kleinkind- bis ins Seniorenalter ein großer Freizeitspaß.
Zu kundenfreundlichen Öffnungszeiten können große und kleine Besucher unabhängig vom Wetter das wohltemperierte Wasser genießen. Mit dem attraktiven Kleinkinderbecken wurde besonders an Familien mit Nachwuchs-Seepferdchen gedacht. Mit Babyrutsche und Spritztieren bietet es für Kleinkinder viel Abwechslung. Außerdem gibt es für die etwas Größeren einen separaten Nichtschwimmerbereich mit Wasserpilz. Auf fünf Bahnen können die geübten Schwimmer auf 25 Meter trainieren.

An der Kasse erhält man seinen eigenen Kleiderbügel und bekommt einen Schlüssel für einen bestimmten Schrank zugewiesen, im Eingangs- sowie im Umkleidebereich besteht aktuell Maskenpflicht. Das Formular, das vor Ort mit den Kontaktdaten ausgefüllt werden muss, kann auch über die Website heruntergeladen und bequem schon zuhause ausgefüllt werden.

• für die ganze Familie
• für drinnen
• Preise: Kinder von 2 bis 6 Jahren 1,50 Euro / von 7 bis 17 Jahren 2 Euro / Erwachsene 4 Euro
• Öffnungszeiten: Mo geschlossen / Di 7-21.30 Uhr / Mi-Fr 8-21.30 Uhr / Sa und So 9-19 Uhr
• 63526 Erlensee, Am Rathaus 20, Tel. 06183-9151660
www.erlensee.de/staedtische-einrichtungen,hallenbad-erlensee.html

Neues Ausflugsziel finden? Dann klick hier!

Anzeige

Anzeige

Weitere interessante Ausflugtipps für dich:

Nie langweilig: Oberhessisches Museum — Kopie

Nie langweilig: Oberhessisches Museum — Kopie

Die Kunstwerke des Oberhessischen Museums befinden sich
in drei Häusern in der Gießener Innenstadt. Dazu gehören
das Alte Schloss, das Leib‘sche Haus und das Wallenfels‘sche
Haus.

Pin It on Pinterest

Share This