Neugeborenes

Foto: © pixabay.de

Ein neuer Anfang

14.07.2016

Ein Gedanke für unsere kleinen Leser

„Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder!“ Dieser Satz steht manchmal über einer Geburtsanzeige. Es ist ja auch wirklich wunderbar, dass im Bauch einer Frau ein ganz neuer Mensch wachsen kann. Die Ärzte und Forscher können heute zwar ziemlich genau erklären, was genau da im Bauch der Mutter passiert.

 Aber trotzdem ist es erstaunlich, dass so ein perfekter Mensch entstehen kann. Habt Ihr schon einmal gesehen, wie winzig klein die Finger von einem Baby sind? Und erst die Fingernägel! Und obwohl das Baby so winzig ist, hat es seine ganz eigenen Fingerabdrücke. Die hat niemand sonst auf der Welt! Jeder Mensch ist einzigartig – ein einzigartiges Wunder – und das bleibt er.

Jedes Kind, das geboren wird, ist ein neuer Anfang. Aus einem Paar wird eine Familie, aus einer kleinen Familie wird eine größere Familie und immer beginnt eine ganz neue Lebensgeschichte, die ganz einzigartig verlaufen wird. Auch das ist etwas wunderbares, dass jedes Kind eigene Begabungen und Ideen hat. Auch Geschwister haben oft ganz unterschiedliche Interessen und Vorlieben. Jedes Kind ist ein Geschenk, auf das wir ein Leben lang aufpassen sollen.

Deshalb ist es wichtig, sich überall auf der Welt dafür einzusetzen, dass jedes Kind Rechte hat, und dass diese Rechte auch beachtetet werden. Dazu gehören so grundlegende Dinge wie das Recht auf Nahrung und ein Zuhause, aber auch das Recht auf eine gute Ausbildung, eine freie Meinung und Schutz vor Gewalt.

Jedes Kind hat es verdient, dass es als das behandelt wird, was es ist: Ein wunderbares Geschenk! Hast Du Dir das schon mal überlegt: Du bist ein wunderbares Geschenk!

Anzeige

Anzeige

Gutenberg-Museum Mainz

Gutenberg-Museum Mainz

Als eines der ältesten Druckmuseen der Welt lädt das Gutenberg-Museum zu einer Reise durch vier Jahrtausende Buch-, Druck- und Schriftkultur ein.

Eva Reuter

Autorin:
Eva Reuter ist Pastoralreferentin in der Citypastoral Kirche & Co. in Darmstadt
https://www.kircheundco.de/

Weitere interessante Beiträge für dich:

Mit Kindern Garten und Balkon gestalten

Mit Kindern Garten und Balkon gestalten

Wochenbett – das hört sich so gemütlich an. Es klingt nach Geborgenheit, Frau stellt sich vor, sich nach der Geburt auszuruhen, sich ganz dem Baby zu widmen und dabei von lieben Menschen umsorgt zu werden. Klar wissen wir, dass es anstrengend werden wird. Aber vor lauter Geburtsvorbereitung kommt das Danach oft zu kurz.

Erziehung in der digitalen Welt

Erziehung in der digitalen Welt

Am liebsten würden wir unsere Kinder vor allem Unheil der Welt beschützen, oder? Und je mehr wir über Unfälle und Gefahren wissen, desto komplizierter wird es.

.container { width: 100%; max-width: 100%; } #left-area { padding-bottom: 0 !important; } .et_post_meta_wrapper { display: none; } #main-content .container { padding-top: 0; } #top-header .container { max-width: 1200px; } .container.clearfix.et_menu_container { max-width: 1200px; } .et-db #et-boc .et-l .et_pb_post { margin-bottom: 0; }

Pin It on Pinterest

Share This