Das begehbare Ohr

Das begehbare Ohr in Gelnhausen – © Kinderkultursommer Main Kinzig Fulda

Highlight

Aktuelle Ausstellungen in der Region

27.06.2024

Ausstellungen bieten interaktive Erlebnisse, bei denen bereits die Kleinen spielerisch lernen und staunen können. Von faszinierenden Dinosaurierfossilien über bunte Kunstwerke bis hin zu spannenden Naturwundern – es gibt für jedes Kind, jeden Teenager und jeden Erwachsenen etwas zu entdecken. Teilweise sorgen Museen mit speziellen Kinderführungen und kreativen Workshops dafür, dass der Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie wird.

Gemeinsam mit euren Kindern könnt ihr eine Reise durch Zeit und Raum erleben, die sowohl Spaß macht als auch bildet. Macht euren nächsten Familienausflug zu einem unvergesslichen Abenteuer. Der GRASHÜPFER hat euch die aktuellen Ausstellungen in eurer Region zusammengestellt:

ganzjährig
Das begehbare Ohr
14 Uhr, immer sonntags. Nur mit Führung. Kinder von 3 bis 6 Jahren 3 Euro / von 7 bis 16 Jahren 5 Euro / Erwachsene 8 Euro / Familien (2 Erw. mit 2 oder mehr Ki.) 20 Euro. Anmeldung: Tel. 06051-830300.
Ort: Museum Gelnhausen, Stadtschreiberei 3
www.gelnhausen.de

bis 14. Juli
International Media Cultural Work
Ganztägig. Sonderausstellung.
Ort: Museum Schloss Fechenbach, Eulengasse 8, Dieburg
www.dieburg.de

bis 21. Juli
„Schimmel, Schafsmist, Schwalbennest – Heilwissen hinter Klostermauern“
Di-So und an Feiertagen 10-17 Uhr. Mitmach-Ausstellung zum Lorscher Arzneibuch ab 4 Jahren.
Ort: UNESCO Welterbe Kloster Lorsch
www.schloesser-hessen.de

bis 28. Juli
„Rom lebt!“
Di-So 11-18 Uhr, auch an Feiertagen in Ba-Wü. Mit dem Handy in die Römerzeit. Kinder ab 4 Jahren 7 Euro / Erw. 9 Euro / Familien ab 16 Euro. Info: Tel. 0621-2933771.
Ort: Museum Weltkulturen D5, Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim
www.rem-mannheim.de

bis 6. August
„Unsichtbare Welten“
Di-So 11-18 Uhr, auch an Feiertagen in Ba-Wü. Mitmach-Ausstellung für Kinder und Familien. Kinder von 6 bis 18 Jahren 7 Euro / Erw. 9 Euro / Familien ab 18 Euro. Info: Tel. 0621 – 2933771.
Ort: Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim
www.rem-mannheim.de

bis 11. August
„Wälder. Von der Romantik in die Zukunft“
Ort: Senckenberg Naturmuseum, Frankfurt
museumfrankfurt.senckenberg.de

bis 18. August
„Genial vermessen!“
So 14.30-17.30 Uhr. Lichtenbergs astronomische Ortsbestimmungen für den englischen König. Eintritt frei, Spenden willkommen.
Ort: Museum Ober-Ramstadt, Otto-Weber-Anlage 1
www.museum-ober-ramstadt.de

bis 25. August
„Streit. Eine Annäherung“
Mit rund 150 „streitbaren“ Objekten.
Ort: Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, Frankfurt
www.mfk-frankfurt.de

bis 1. September
„Klangquellen. Everything is Music!“
Audiovisuelle Erfahrung.
Ort: Weltkulturen Museum, Frankfurt
www.weltkulturenmuseum.de

bis 15. September
WE LOVE PLAYMOBIL®
Di-So 10-18 Uhr. 50 Jahre Spielgeschichte(n). Online-Tickets möglich.
Ort: Historisches Museum der Pfalz Speyer, Domplatz 4
www.museum.speyer.de

bis 1. Oktober
„Wiesion“ – Unbekannte Wiesenobjekte!
Ausstellung über Mulcher, Mäher & Mäuler.
Ort: Jagdschloss Kranichstein, Kranichsteiner Str. 253+261, Darmstadt
www.jagdschloss-kranichstein.de

bis 27. Oktober
Offenes Laureshamn
10-17 Uhr. Immer sonn- und Feiertags. Freilichtlabor auf eigene Faust erkunden. Ohne Führung. Regulärer Eintritt.
Ort: Freilichtlabor Lauresham, Lorsch
www.kloster-lorsch.de

MILLI BAU. 5000 km bis Paris
Kunstforum der TU Darmstadt. Eintritt frei. Öffnungszeiten siehe Website.
Ort: Hochschulstr. 1, Darmstadt
www.tu-darmstadt.de/kunstforum/

„Volker Reiche. Comiczeichner und Maler“
Ort: Museum für Kommunikation, Frankfurt
www.mfk-frankfurt.de

bis 15. November
Grube Messel Familienführungen
Sa 15 Uhr / So 10 Uhr / in den hess. Ferien: Mi 15 Uhr und Do 10 Uhr. Für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren. Anmeldung über Website.
Ort: Grube Messel
www.grube-messel.de

bis 12. Januar 2025
Die Kunst der Evolution. Urpferd gestern ∙ heute ∙ morgen
Täglich 10-17 Uhr. Kinder (ab 7 Jahre) 8 Euro / Erw. 10 Euro / Familien 7 Euro p.P.
Ort: Welterbe Grube Messel, Roßdörfer Str. 108
www.grube-messel.de

bis 31. Januar 2025
Karoline – Naturgefühl und Wissenschaft
Fr 13-17 Uhr und Sa+So+Feiertage 10-17 Uhr. Kinder 5 Euro / Erw. 7 Euro / Familien 17 Euro (max. 4 Kinder + 2 Erw.).
Ort: Jagdschloss Kranichstein, Darmstadt
www.jagdschloss-kranichstein.de

bis 16. Februar 2025
„Umwelt, Klima & DU“
Interaktive Ausstellung ab 7 Jahren zu Klima, Biodiversität, Nachhaltigkeit und umweltbewusste Stadt.
Ort: Junges Museum, Saalhof 1, Frankfurt
junges-museum-frankfurt.de

15. Juli – 15. August
Happy Birthday! 100 Jahre Schlossmuseum Darmstadt
Fotoausstellung.
Ort: Friedensplatz, Darmstadt
www.darmstadt-tourismus.de

16. Juli – 20. August
„Alles verstruwwelt!“
Dienstags: 15 Uhr. Familienführung ab 4 Jahren. 2 Euro plus Eintritt.
Ort: Struwwelpeter Museum, Frankfurt
www.struwwelpeter-museum.de

18. Juli – 6. Oktober
„Verspielt? – Roulette mit der Insekten- und Pflanzenwelt“
Ein einzigartiges Kunsterlebnis.
Ort: Palmengarten Frankfurt
www.palmengarten.de

27.+28. Juli
Archäologie – Kleidung und Textil
10-18 Uhr. Themenwochenende.
Ort: Keltenwelt am Glauberg
www.keltenwelt-glauberg.de

29. Juli – 2. August
„Der Natur auf der Spur“
11-17 Uhr. Ferienprogramm.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

3.+4. August
Getreideernte
11-17 Uhr. Ferienprogramm.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

3.–6. August
„Faszination Metallbaukästen“
11-17 Uhr. Ferienprogramm.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

4. August – 29. September
„Eine Reise durch das Erfahrungsfeld“
15 Uhr. 4., 11., 18. + 25. August / 1., 8., 15. + 29. September. Öffentliche Führung, im Eintritt enthalten.
Ort: Schloss Freudenberg, Wiesbaden
www.schlossfreudenberg.de

5.–11. August
„Tüfteln, Bauen, Konstruieren“
10-17 Uhr. Ferienprogramm.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

12.–16. August
„Erst die Arbeit – Leben und Spielen früher“
11-17 Uhr. Ferienprogramm.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

17.+18. August
Tage des Buchdrucks
10-17 Uhr. Schriftsetzen, Drucken, Binden.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

17. August – 22. September
2. Digitaler Wald „Kunst Natur Wasser“
Ausstellung mit digitalen Kunstprojekten im LEW1.
Ort: Waldkunstpfad Darmstadt
www.iwz-waldkunst.com

18. August – 29. September
Zwiesprachen
Do-Sa 14-17 Uhr und So+Feiertage 11-17 Uhr. Werke der Lichtenbergpreisträgerin Sieglinde Gros.
Ort: Museum Schloss Fechenbach, Eulengasse 8, Dieburg
www.museumserver.de

19.–23. August
„Drei Backöfen – Drei Jahrhunderte“
11-17 Uhr. Backvorführungen.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

24. August – 6. Oktober
12. Internationaler Waldkunstpfad „Kunst Natur Wasser“
Infostand Öffnungszeiten: Sa+So 14-18 Uhr. Führungen Sa+So je 15 Uhr.
Ort: Waldkunstpfad Darmstadt
www.iwz-waldkunst.com

31. August + 1. September
Historisches Forstjägerlager
11-17 Uhr.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

10. September – 12. Oktober
To Destroy Town – Darmstadt 1944
80. Jahrestag der Brandnacht. Diverse Ausstellungen, Filme, Konzerte, Vorträge und Führungen. Programm siehe Website.
Ort: Friedensplatz, Darmstadt
www.darmstadt.de/darmstadt-erleben/destroy-town

14.+15. September
Burgbelebung mit „Vuozvolc“
Mit Schaukämpfen, Tänzen, Musik und verschiedenen Handwerken.
Ort: Burg Ronneburg
burg-ronneburg.de

Offenes Atelier
Ort: Geibelsche Schmiede, Darmstadt-Eberstadt
www.eberstaedter-buergerverein.de

19.+20. September
„Lebendige Geschichte anno 1779“
11-17 Uhr.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

28.+29. September
Treckertreff
9-18 Uhr.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach
www.hessenpark.de

Anzeige

Anzeige

Pin It on Pinterest

Share This